Paul-Hindemith-Orchesterakademie
Talente fördern
Mehr entdecken
Die Orchesterakademie aus Frankfurt

Maßgeschneiderte Ausbildung, mitten aus der Praxis

Aus den Reihen des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters gegründet, hat sich die Paul-Hindemith-Orchesterakademie (PHO) zum Ziel gesetzt, die Ausbildungslücke zwischen Hochschulabschluss und Berufseinstieg zu schließen.

Die Orchesterakademie hat sich seit ihrer Gründung 2015 bereits zu einem festen Bestandteil des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters und somit innerhalb der deutschen Orchesterlandschaft entwickelt.

Logo der Oper Frankfurt
Logo des Patronatsverein
Moderne Orchesterakademie

Zeitgemäße Ausrichtung auf gestiegene Anforderungen

Der 2013 von Mitgliedern des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters initiierte Prozess mündete zwei Jahre später in die Gründung der Paul-Hindemith-Orchesterakademie, kurz PHO genannt.

Der Grundgedanke war, die seit 1985 bestehende „Frankfurter Orchesterschule“ zeitgemäß auszurichten und für die gestiegenen Anforderungen an zukünftige Orchestermusiker:innen zu optimieren.

Violistin
Angebote

Künstlerische Qualität steigern

Mitwirkung im Orchester

Sukzessive Heranführung an die Orchesterpraxis

Mehr

Einzelunterricht

Wöchentlicher Einzelunterricht durch Mitglieder des Orchesters

Mehr

Probespielsimulation

Unter realistischen Bedingungen auf den Ernstfall vorbereiten

Mehr

Mentaltraining

Erlernen von Selbst- und Übemanagement sowie den Umgang mit Stress

Mehr

Kammermusik

Vertiefung des musikalischen Zusammenspiels

Mehr

Stipendium

Monatliches Stipendium zur SIcherung des Lebensunterhaltes

Mehr
Stipendiat:in werden

Werden Sie ein Teil der Orchesterakademie

36
Absolvent:innen
50
Probespiele
>3600
Bewerber:innen

Wo sammeln Musiker:innen von morgen ihre ersten Profi-Erfahrungen?

Mit einem vielfältigen Angebot bieten wir unseren derzeit zwölf Stipendiat:innen bestmögliche Voraussetzungen, um nach Abschluss in einem Orchester aufgenommen zu werden und dort zu bestehen.

Orchesternachwuchs formen

Mit mehr als 48 durchgeführten Probespielen mit mehr als 3600 Bewerber:innen leisten wir einen wesentlichen Anteil, qualitativ hochwertige Orchesternachwuchs zu formen.

36
Absolvent:innen
48
Probespiele
>3600
Bewerber:innen
Error validating access token: The session is invalid because the user logged out.