Festeburgkonzert

 

Die Stipendiaten der Paul-Hindmith-Orchesterakademie geben gemeinsam mit Mitgliedern des Frankfurter Opern- und

Museumsorchesters ihr Debüt in der Reihe der Festeburgkonzerte.

 

Auf dem Programm stehen zwei der bedeutendsten Kammermusikwerke für gemischte Besetzung:

Das Septett in Es-Dur, op. 20 von L.v. Beethoven und das Oktett in F-Dur, D 803 von F. Schubert.

 

Weitere Informationen sind hier  zu finden.