mittendrin.das ungewöhnliche konzert

Sie wollten schon immer mal wissen, wie es sich anfühlt, mitten in einem Orchester zu sitzen?
Ganz in den Klang einzutauchen und mit den Profimusikern auf Tuchfühlung zu gehen?
Das Wechselspiel zwischen Dirigent und Orchester hautnah zu erleben?

 

Dann kommen Sie zum Mittendrin-Konzert in die Oper Frankfurt!

Die Musiker des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters mischen sich unter das Publikum, um Ihnen dieses außergewöhnliche Erlebnis zu ermöglichen.

 

Programm:

W.A. Mozart: Sinfonie Nr. 36 „Linzer“ KV 425

P. Hindemith: Lustige Sinfonietta op.4

Leitung: Lothar Zagrosek

Moderation: Sascha Nathan (Schauspiel Frankfurt, ab 2017 Berliner Ensemble)

Frankfurter Opern- und Museumsorchester

 

 

Sonntag, 14. Mai 2017 um 11 Uhr im Großen Saal der Oper Frankfurt (am Willy-Brandt-Platz).

Tickets zu 28 €/9 € im Webshop der Oper Frankfurt 

(Mit jedem Ticket zum Normalpreis unterstützen Sie die Paul-Hindemith-Orchesterakademie mit 10 Euro)