Sophie Schüler

Sophie Schüler wurde am 1994 in Chemnitz als Tochter einer Geigerin und eines Cellisten geboren.

Im Alter von 5 Jahren erhielt sie ersten Unterricht auf der Violine bei Renate Kahre. Seit 2008 war sie Schülerin des Sächsischen Landesgymnasiums für Musik; unterrichtet wurde sie von Prof. Jörg Faßmann, Prof. Annette Unger und Kristina Kato.

Sophie Schüler war Mitglied des Bundesjugendorchester, der Jungen Deutschen Philharmonie und des Gustav Mahler Jugendorchesters.

Seit Oktober 2013 studiert sie an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt bei Prof. Sophia Jaffé.

Im Dezember 2016 gewann Sophie das Probespiel für eine feste Stelle bei den Bamberger Symphonikern.